Tag Archive Willy-Brandt-Platz

Mit Prinz Emil die Seele baumeln lassen

Es ist stickig und schwül in der Darmstädter Innenstadt. Das Thermometer zeigt fast 30 Grad an. Aber wie der Hitze und Hektik entkommen? Im Herrngarten und im Prinz-Emil-Garten finden die Darmstädter Ruhe und ein wenig kühlere Temperaturen. Wir haben beim Entspannen die Kamera mitgenommen und die schönsten Eindrücke für StraBaDA festgehalten. Text und Fotos: Natascha […]

Herkules-Aufgaben – Teil 3

Eine Kneipe, zwei StraBaDa-Reporter und 24 Stunden Zeit. Anna Wittmershaus und Larissa Wagner haben das beinahe Unmögliche gewagt: Einen ganzen Tag und eine ganze Nacht in der “Pilsstube bei Herkules” ausharren, der einzigen Kneipe in Darmstadt, die fast durchgehend geöffnet hat. Im dritten Teil berichten sie von den letzten und schwersten Aufgaben. IX – Haltet […]

Herkules-Aufgaben – Teil 2

Eine Kneipe, zwei StraBaDa-Reporter und 24 Stunden Zeit. Anna Wittmershaus und Larissa Wagner haben das beinahe Unmögliche gewagt: Einen ganzen Tag und eine ganze Nacht in der “Pilsstube bei Herkules” ausharren, der einzigen Kneipe in Darmstadt, die fast durchgehend geöffnet hat. In drei Teilen erzählen sie von ihren Eindrücken, Strapazen und  den kuriosesten Gästen. V […]

Herkules-Aufgaben – Teil 1

Eine Kneipe, zwei StraBaDa-Reporter und 24 Stunden Zeit. Anna Wittmershaus und Larissa Wagner haben das beinahe Unmögliche gewagt: Einen ganzen Tag und eine ganze Nacht in der “Pilsstube bei Herkules” ausharren, der einzigen Kneipe in Darmstadt, die fast durchgehend geöffnet hat. In drei Teilen erzählen sie von ihren Eindrücken, Strapazen und  den kuriosesten Gästen. Es […]

Kinder besuchen kickende Roboter

Was muss ein Roboter unbedingt können? „Fußball spielen“, lautet die Antwort, die den kleinen Studenten vor der zweiten Vorlesung der Kinderuni Darmstadt zuerst einfällt. Wie aus Maschinen echte Fußballstars werden und welche Technik hinter den Robotern der „Darmstadt Dribblers“ steckt, haben Studenten der Technischen Universität den Kindern gezeigt. Pünktlich um 15 Uhr stürmen die jungen […]