Archiv | Linie 9 RSS feed for this section

Darmstädter Studenten auf Höhenflügen

Lackieren, schleifen, konstruieren – in der Werkstatt der Akaflieg Darmstadt können technikbegeisterte Studenten beim Flugzeugbau ihr handwerkliches Geschick unter Beweis stellen. Die Studenten planen und entwickeln eigene Segelflugzeuge, die nach getaner Arbeit auf dem Flugplatz in Heppenheim geflogen werden. „Wir konstruieren und bauen Segelflugzeuge, die nach Fertigstellung von uns selbst auch geflogen werden“, erklärt Thomas […]

Markthalle: Neues Konzept, neue Mieter

Treten Besucher über die breite Steintreppe in die Markthalle im City Carree ein, sehen sie – nichts. Tatsächlich steht seit fast zwei Jahren der gesamte vordere Bereich der einstigen kulinarischen Erlebniswelt leer. Allerdings soll sich das noch in diesem Jahr ändern, kündigt die Stadt Darmstadt an. So soll die Markthalle durch Umbauten viele neue Kunden […]

Vorsicht – brennt zwei Mal!

Auf dem Darmstädter Schlossgrabenfest können Besucher, neben verschiedenen Bands, Speisen aus aller Welt erleben. Bei unserem kulinarischen Rundgang suchten wir ausgefallene Köstlichkeiten abseits von Pizza und Pommes und wurden fündig. Ob holländischer Matjes, ayurvedisches Essen aus Indien oder Wildschwein-Bratwurst aus der Region Vogelsberg: Wir haben für Sie probiert. Aber schauen Sie einfach selbst!   Ein […]

Mit Musik gegen die Musik

Rocco und Stefan sitzen konzentriert vor ihrem Computer in der Universitäts- und Landesbibliothek im Schloss Darmstadt. Durch das offene Fenster hinter den beiden Studenten dringt laute Livemusik. In die krachenden Songs einer Rockband mischen sich immer wieder die tanzbaren Klänge einer Irish-Folk-Gruppe. Dem anhaltenden Lärm begegnen die beiden lernenden Studenten jedoch mit Humor. „Nach fünf […]

Ein Morgen des Langen Lui

Der Lange Ludwig ist das Zentrum Darmstadts. Jeden Tag laufen viele Menschen an ihm vorbei, einige von ihnen lassen sich auch auf seinen Stufen nieder. Doch warum? Und wer sind diese Menschen? Vier Stunden lang haben wir uns buchstäblich in den “Langen Lui” hinein versetzt… Neun Uhr morgens an einem Donnerstag. Der Himmel ist grau […]

Jugendstil mit Farbenspiel

Zauberhaftes Licht ließ am vergangenen Samstag die Bauwerke auf der Mathildenhöhe erstrahlen. „Eine Nacht in Blau“ war das Motto. Der Anlass: das achte Illuminationsfest. Dieses zog viele Gäste zum kulturellen Herzstück von Darmstadt. A-Capella-Gesänge am Platanenhain und Akteure auf der Freilichtbühne unterhielten etwa 9000 Besucher. Jugendstil-Häuser auf dem Museenhügel wie Glückert und Deiters, die sonst […]

Taschen-Typen

Wenn man über Handtaschen nachdenkt, stellen sich die meisten eine Frau dazu vor. Hier gibt es in der Regel Taschen in den unterschiedlichsten Ausführungen und sie können so auf unterschiedlichste Weise präsentiert werden. Frauen haben oft Haarspray, Tampons, Bürste, Make-Up und Handcremes dabei. Aber was haben die Männer in ihren Taschen? In der Innenstadt von […]

Unnützes Wissen aus Darmstadt

Tag für Tag begegnen uns Dinge, die erst jetzt unsere Aufmerksamkeit erregen, obwohl es sie eigentlich schon immer gibt. Es sind meist Details, die nicht lebensnotwendig sind. Und doch verwundern sie uns manchmal oder zaubern uns ein Lächeln ins Gesicht. Für Sie haben wir unseren Blick geschärft und Fakten sowie Kurioses rund um unsere Beobachtungen […]

16.41 Uhr – Zwischen Schulkindern und Aufbackbrötchen

16.41 Uhr in Darmstadt. Eine Stunde Zeit. In unserer Serie steigen wir jede Woche pünktlich für Sie aus der Straßenbahn – und zeigen Ihnen eine Momentaufnahme von belebten, kuriosen oder auch eher versteckten Plätzen in Darmstadt. Dieses Mal verbrachten wir für Sie einen Nachmittag in Bessungen – zwischen Schulkindern und Aufbackbrötchen. Der Himmel hat sich […]

Neue Heimat für Puppe und Piratenschiff

Als die Glocken der Stadtkirche um zehn Uhr schlagen, ist der Kinderflohmarkt auf dem Darmstädter Marktplatz schon in vollem Gange. Nicht nur Kinder suchen dort nach Schätzen. Für Piratenschiffe, Teddybären und Bilderbücher handeln die Kleinen die Preise aus. Der Weg zu Shawna (12) und ihrem Bruder Aaron (10) führt vorbei an Teddybären, Kinderbüchern, Brettspielen und […]