Archiv | Linie 5 RSS feed for this section

Mit Prinz Emil die Seele baumeln lassen

Es ist stickig und schwül in der Darmstädter Innenstadt. Das Thermometer zeigt fast 30 Grad an. Aber wie der Hitze und Hektik entkommen? Im Herrngarten und im Prinz-Emil-Garten finden die Darmstädter Ruhe und ein wenig kühlere Temperaturen. Wir haben beim Entspannen die Kamera mitgenommen und die schönsten Eindrücke für StraBaDA festgehalten. Text und Fotos: Natascha […]

Siebenschläfer, Sonnenaufgänge und Sport

Sommeranfang – der war laut Datum am vorletzten Dienstag. Das Wetter fühlte sich aber nicht dementsprechend an. Die Darmstädter hoffen bei Ihrer Sommerplanung natürlich auf bessere Temperaturen. Aber was haben sie persönlich dieses Jahr schon besser gemacht als letztes? Am Nordbad haben wir nachgefragt: Warum freuen Sie sich auf die kommende Jahreszeit und welche Vorsätze […]

Mediale: Studenten schlagen Professoren

Drei Tage lang haben Media-Studenten der Hochschule Darmstadt ihre Arbeiten und Projekte in der Centralstation gezeigt. Doch als nach 20 Uhr die Lichter der Mediale ausgingen, war für die Professoren und Studenten des Fachbereichs Digital Media noch lange nicht Schluss. Sie ließen den Abend mit einem virtuellen Bowlingwettbewerb ausklingen. Sein Samtjackett hat Professor Wilhelm Weber […]

Herkules-Aufgaben – Teil 3

Eine Kneipe, zwei StraBaDa-Reporter und 24 Stunden Zeit. Anna Wittmershaus und Larissa Wagner haben das beinahe Unmögliche gewagt: Einen ganzen Tag und eine ganze Nacht in der “Pilsstube bei Herkules” ausharren, der einzigen Kneipe in Darmstadt, die fast durchgehend geöffnet hat. Im dritten Teil berichten sie von den letzten und schwersten Aufgaben. IX – Haltet […]

Herkules-Aufgaben – Teil 2

Eine Kneipe, zwei StraBaDa-Reporter und 24 Stunden Zeit. Anna Wittmershaus und Larissa Wagner haben das beinahe Unmögliche gewagt: Einen ganzen Tag und eine ganze Nacht in der “Pilsstube bei Herkules” ausharren, der einzigen Kneipe in Darmstadt, die fast durchgehend geöffnet hat. In drei Teilen erzählen sie von ihren Eindrücken, Strapazen und  den kuriosesten Gästen. V […]

Herkules-Aufgaben – Teil 1

Eine Kneipe, zwei StraBaDa-Reporter und 24 Stunden Zeit. Anna Wittmershaus und Larissa Wagner haben das beinahe Unmögliche gewagt: Einen ganzen Tag und eine ganze Nacht in der “Pilsstube bei Herkules” ausharren, der einzigen Kneipe in Darmstadt, die fast durchgehend geöffnet hat. In drei Teilen erzählen sie von ihren Eindrücken, Strapazen und  den kuriosesten Gästen. Es […]

Chaos nach Plan

Hauptsache anders. So könnte das Motto des Hundertwasserhauses lauten, denn normal ist hier reichlich wenig. Schon alleine durch seine U-Form tanzt das Wohnhaus aus der Reihe, ganz zu schweigen von der äußeren Erscheinung. Weißen Putz oder 0-8-15 Backsteine gibt es nicht. Stattdessen führen den Betrachter tausende Mosaiksteine um das Gebäude herum, vorbei am goldenen Zwiebelturm, […]

Fünf Schritte zwischen Polen und Holland

Die Welt erscheint einem machmal sehr klein. Auf dem Luisenplatz fühlt man sich darin derzeit bestätigt. Städtepartnerschaften hat Darmstadt in ganz Europa –  von der Türkei über Norwegen bis nach Italien. Um einen Eindruck von den Ländern zu bekommen, muss man aber keine tagelangen Reisen unternehmen: ein Besuch im Europadorf reicht völlig. Die niederländischen Käselaibe türmen sich an dem Stand mit den dunkelgrünen Dachgiebeln. Der […]

16.41 Uhr – Dampf, Diesel und Elektro

16.41 Uhr in Darmstadt. Eine Stunde Zeit. In unserer Serie steigen wir jede Woche pünktlich für Sie aus der Straßenbahn – und zeigen Ihnen eine Momentaufnahme von belebten, kuriosen oder auch eher versteckten Plätzen in Darmstadt. Nicht weit vom Bahnhof Kranichstein feierte das Kranichsteiner Eisenbahnmuseum sein Jubiläum, dort konnte man alte Dampfloks bestaunen. Zischende Ventile, […]

Kinder besuchen kickende Roboter

Was muss ein Roboter unbedingt können? „Fußball spielen“, lautet die Antwort, die den kleinen Studenten vor der zweiten Vorlesung der Kinderuni Darmstadt zuerst einfällt. Wie aus Maschinen echte Fußballstars werden und welche Technik hinter den Robotern der „Darmstadt Dribblers“ steckt, haben Studenten der Technischen Universität den Kindern gezeigt. Pünktlich um 15 Uhr stürmen die jungen […]