Archiv | Linie 2 RSS feed for this section

Farbenzauber aus Papp-Röhren

Höhepunkt des Darmstädter Heinerfestes war auch dieses Jahr ein farbenfrohes Feuerwerk. Statt vom Herrngarten wurde es diesmal vom Dach des Darmstadtiums gezündet. Hinter all den Funken und Effekten steht ein Mann, Thomas Fischer vom Heidelberger Unternehmen Wilhelm Beisel Pyrotechnik. Im Interview erklärt der Pyrotechniker den langen Weg zum fertigen Feuerwerk. Wie sehen die Aufbauarbeiten für […]

Unterwegs auf dem Heinerfest

Bunter Trubel herrscht zur Zeit in der Darmstädter City: Vom 30. Juni bis zum 4. Juli findet wieder das Heinerfest statt. Wir haben uns zwischen Fahrgeschäften, Riesenrad und Zuckerwatte umgesehen. Die Fotos gibt es hier.   Text und Fotos: Tobias R. Krebs

Mediale: Studenten schlagen Professoren

Drei Tage lang haben Media-Studenten der Hochschule Darmstadt ihre Arbeiten und Projekte in der Centralstation gezeigt. Doch als nach 20 Uhr die Lichter der Mediale ausgingen, war für die Professoren und Studenten des Fachbereichs Digital Media noch lange nicht Schluss. Sie ließen den Abend mit einem virtuellen Bowlingwettbewerb ausklingen. Sein Samtjackett hat Professor Wilhelm Weber […]

Viele Besucher, wenig Platz

Auf dem Schlossgrabenfest gab es dieses Jahr teilweise Rekorde bei den Besucherzahlen. So feierten mehr als 140.000 Besucher die Band Sunrise Avenue. Und bereits eineinhalb Stunden bevor Rapper Marteria die Bühne betrat, warteten tausende Zuschauer auf dem Karolinenplatz. An einigen Stellen war das Festival vielleicht zu gut besucht. Es kam zu unangenehmen Situationen, in denen […]

Darmstädter Studenten auf Höhenflügen

Lackieren, schleifen, konstruieren – in der Werkstatt der Akaflieg Darmstadt können technikbegeisterte Studenten beim Flugzeugbau ihr handwerkliches Geschick unter Beweis stellen. Die Studenten planen und entwickeln eigene Segelflugzeuge, die nach getaner Arbeit auf dem Flugplatz in Heppenheim geflogen werden. „Wir konstruieren und bauen Segelflugzeuge, die nach Fertigstellung von uns selbst auch geflogen werden“, erklärt Thomas […]

Markthalle: Neues Konzept, neue Mieter

Treten Besucher über die breite Steintreppe in die Markthalle im City Carree ein, sehen sie – nichts. Tatsächlich steht seit fast zwei Jahren der gesamte vordere Bereich der einstigen kulinarischen Erlebniswelt leer. Allerdings soll sich das noch in diesem Jahr ändern, kündigt die Stadt Darmstadt an. So soll die Markthalle durch Umbauten viele neue Kunden […]

Mit Musik gegen die Musik

Rocco und Stefan sitzen konzentriert vor ihrem Computer in der Universitäts- und Landesbibliothek im Schloss Darmstadt. Durch das offene Fenster hinter den beiden Studenten dringt laute Livemusik. In die krachenden Songs einer Rockband mischen sich immer wieder die tanzbaren Klänge einer Irish-Folk-Gruppe. Dem anhaltenden Lärm begegnen die beiden lernenden Studenten jedoch mit Humor. „Nach fünf […]

Ein Morgen des Langen Lui

Der Lange Ludwig ist das Zentrum Darmstadts. Jeden Tag laufen viele Menschen an ihm vorbei, einige von ihnen lassen sich auch auf seinen Stufen nieder. Doch warum? Und wer sind diese Menschen? Vier Stunden lang haben wir uns buchstäblich in den “Langen Lui” hinein versetzt… Neun Uhr morgens an einem Donnerstag. Der Himmel ist grau […]

Jugendstil mit Farbenspiel

Zauberhaftes Licht ließ am vergangenen Samstag die Bauwerke auf der Mathildenhöhe erstrahlen. „Eine Nacht in Blau“ war das Motto. Der Anlass: das achte Illuminationsfest. Dieses zog viele Gäste zum kulturellen Herzstück von Darmstadt. A-Capella-Gesänge am Platanenhain und Akteure auf der Freilichtbühne unterhielten etwa 9000 Besucher. Jugendstil-Häuser auf dem Museenhügel wie Glückert und Deiters, die sonst […]

16.41 Uhr – Zwischen Schulkindern und Aufbackbrötchen

16.41 Uhr in Darmstadt. Eine Stunde Zeit. In unserer Serie steigen wir jede Woche pünktlich für Sie aus der Straßenbahn – und zeigen Ihnen eine Momentaufnahme von belebten, kuriosen oder auch eher versteckten Plätzen in Darmstadt. Dieses Mal verbrachten wir für Sie einen Nachmittag in Bessungen – zwischen Schulkindern und Aufbackbrötchen. Der Himmel hat sich […]